Dienstag, 15. Oktober 2013

Blogparade: Blogger interviewen Blogger

Hallöchen,

nach 2 1/2 Monaten beginnt für mich heute endlich wieder die Uni. Ich muss ehrlich zugeben ich freue mich schon auf das neue Semester. Ich sehe endlich wieder meine Freunde wieder und freue mich auch auf die neuen Kurse. (Wie lang dies Freude allerdings anhalten wird, wird sich noch zeigen :D). Momentan bin ich auf jeden Fall guter Dinge und freue mich endlich wieder einen Grund zu haben morgens aufzustehen, da ich im Kino ja nur abends arbeite und es hasse den ganzen Tag zu verschlafen :P
Der Semesterstart bedeutet allerdings auch, dass ich vielleicht in den nächsten Tagen weniger Zeit für den Blog habe. Zum Glück habe ich schon ein paar Posts vorbereitet, die nur noch darauf warten veröffentlicht zu werden. ;)

Heute verweise ich euch auf eine Blogparade an der ich in den kommenden Tagen teilnehmen. Es handelt sich dabei um eine Blogparade, die von der Facebookgruppe Blogger Lounge gestartet wurde, und bei der sich immer zwei Blogger pro Tag gegenseitig interviewen. Annika und ich sind nächsten Dienstag dran und überlegen uns schon ganz eifrig Fragen.
Bis dahin könnt ihr ab morgen die anderen Interviewpaare anschauen.



Danke übrigens bei Ariane für die tolle Imagemap (ich hoffe das mit den Links klappt, sonst muss ich mir irgendetwas anderes überlegen).

Kommentare:

  1. Viel Spaß im neuen Semester!
    Ich habe gerade Herbstferien von der Schule und bin mir jetzt schon sicher, dass ich eigentlich noch 3 Wochen mehr bräuchte. :D
    Ich bin schon gespannt auf die Interviews :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Tag, ich werde ihn machen, sobald ich Zeit habe! :) Ich wünsche dir einen tollen Start ins neue Semester - ich bin nun offiziell Erstie und für mich hat es auch am Montag begonnen. ;) Nach langer Zeit des Nichtstuns ist es wirklich toll, wieder jeden Tag ein Ziel und einen Plan zu haben.

    Liebste Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar und nehme auch gerne (konstruktive) Kritik oder Vorschläge entgegen. Also schießt los :)

Habt aber bitte Verständnis dafür, dass ich Spam kommentarlos lösche.